HundeGuide24 Hundegesetze

DER HUND IM RECHTSSYSTEM

"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste." Dieses Zitat stammt von Theodor Heuss.

Am 26. Juli 2002 wurde der Tierschutz und damit auch der Schutz von Hunden ins Grundgesetz aufgenommen. Der Artikel 20a lautet seitdem: "Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung." Allerdings hat die Aufnahme des Tierschutzes die Rechtssprechung in Deutschland nicht stark verändert. Für Tiere gelten weiterhin die Rechtsvorschriften für Sachen. Allerdings gibt es hier eine Änderung im Zusammenhang mit Schadensersatzansprüchen. So können z.B. entstandene Kosten – wie Tierarztkosten – auch dann erstattet werden, wenn sie den Wert des Tieres übersteigen.
Die Haltung von Hunden betrifft viele rechtliche Bereiche wie Mietrecht, Haftungsrecht, Tierschutzgesetz, Landeshundeverordnungen und viele mehr.  In Deutschland obliegt es den Ländern, Gesetze zur Hundehaltung zu erlassen. Dieses hat zur Folge, dass es in den einzelnen Bundesländern unterschiedliche Regelung gibt. Beispielsweise weicht die Kampfhundeverordnung bzw. die Liste der gefährlichen Hunde der einzelnen Länder voneinander ab.

Wir von HundeGuide24 haben die Hundegesetze der einzelnen Bundesländer zusammengefasst, um Ihnen eine kurze Übersicht über die wichtigsten Regelungen und Gesetze rund um den Hund in Deutschland zur Verfügung zu stellen. Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Eine Lesefassung des Hundegesetztes und weitere Angaben zur Hundehaltung in Deutschland finden Sie auf den Seiten der zuständigen Landesbehörden. Bei rechtlichen Fragen und Problemen ist immer das Aufsuchen eines auf Tierrecht spezialisierten Anwalts anzuraten.

Allgemeine Tierschutz Hundeverordnung
EU Heimtier Richtlinie
Gesetz zur Beschränkung des Verbringens oder der Einfuhr gefährlicher Hunde in das Inland
Gesetze zur Hundehaltung
Gesetze, welche die Tierbestattung betreffen
Hundegesetz Baden-Württemberg
Hundegesetz Bayern
Hundegesetz Berlin
Hundegesetz Brandenburg
Hundegesetz Bremen
Hundegesetz Hamburg
Hundegesetz Hessen
Hundegesetz Mecklenburg-Vorpommern
Hundegesetz Niedersachsen
Hundegesetz Nordrhein-Westfalen
Hundegesetz Rheinland-Pfalz
Hundegesetz Saarland
Hundegesetz Sachsen
Hundegesetz Sachsen-Anhalt
Hundegesetz Schleswig-Holstein
Hundegesetz Thüringen
Regelungen zur Chipflicht für Hunde in Deutschland